Jun
25

Die Drumbucks starten durch!!!

erstellt von: | Kategorie(n):


Gestern starteten das Drumbucks-Team Raphaela und Cheerio Miss Sofie beim Dog Cross Lauf über 6,5 km! Dabei gilt es, auf einer Geländestrecke viele Stationen mit zum Teil abenteuerlichen Hindernissen zu bewältigen, wie zum Beispiel einen Container mit eiskaltem Wasser zu durchqueren. Von 6o Teams am Start konnten die Drumbuck-Mädels sich den sicheren Sieg in 40 Minuten erlaufen! Was für ein toller Erfolg, unglaublich, dass ein Ridgeback das gegen Malinois und Co gewinnen kann! Mir laufen Freudentränen über die Wangen! Eine solche Leistung setzt nicht nur körperliche Fitness und Durchhaltevermögen voraus, sie zeigt die absolut enge Bindung von Sofie an Raphaela, die beiden sind eine Einheit und gehen durch Dick und Dünn, eine wunderbare Symbiose von Hund und Mensch, die Lassy und Timmy nicht hätten toppen können! So können Ridgebacks sein und begeistern uns durch ihr Wesen, für ihren Menschen alles zu geben- eben auch mal den Sprung durch den Wassercontainer! Wer diese Stufe erreicht hat, kann wahrlich stolz sein und sich Hundeflüsterer nennen, und jeder , der sagt, meiner macht das nicht, sollte sich dieses Traumpaar mal anschauen. Ich ziehe den Hund vor dieser großartigen Leistung und bin stolz auf Vuanas verrückte Tochter:-)

Und Helen hat es mit ihrer Leihhündin Paula schon fast der Mama nachgemacht und den Dog-Cross-Walking-Wettkampf (6,5km!) gewonnen, wir freuen uns riesig und sind begeistert von diesen Leistungen, wie schön, wenn Kinder mit Tieren aufwachsen dürfen!