Mai
28

alles nur Hormone

erstellt von: | Kategorie(n):

kennt ihr Hormone? Die sind an allem Schuld, aber sowas von! Gestern noch hatte ich satt Haare an meinen Zitzen, sodass ich überlegt hatte, mir nach Wikinger Art dort blonde Zöpfchen zu flechten- heute verlier ich die Dinger genauso, wie sie gekommen sind und es lichtet sich an meinem Dekollée, alles die Hormone!

Und wenn ich nachts nicht schlafen kann und mir zu heiss ist unter der Decke, sind die auch dafür verantwortlich und es sind trotzdem keine Wechseljahre- wenn auch Wechsel-Nächte, von einer Seite zur anderen! Und dann wird jetzt jeden Tag Fieber gemessen, bis es anfängt zu piepsen in meinem Allerwertesten und ich schon überlege, ob ich eine Maus nicht richtig gekaut und verdaut habe. Wozu das gut sein soll??? Frag ich mich auch- Chefin sagt, das Progesteron, für das wir erst so viele Tests gemacht haben, damit es hoch geht, fällt dann plötzlich in den Keller und dann gehts los!  Was will das Hormon denn bitte im Keller, da liegen doch nur Koffer und alte Hüte, nichts Spannendes für einen Hund!? Aber okay, ich mach ja alles mit und wenn das Teil dann im Keller ist, stehen die Telefone nicht mehr still  und wir bereiten uns vor: ich mach schon mal die Liste, was ich so essen möchte zur Geburt und welche Musik und so! Und dann kommt das Oxytocin, auch ein Hormon, das schießt hoch und dann geht alles los! Ich halte schon mal Ausschau auf dem Dach, ob ich es sehe, das Oxytocin!

Ach und übrigens: wenn die Hasen rennen und ich ungewollt hinterher düse , ratet mal wer Schuld ist?: Adrenalin, natürlich ein Hormon, ich kann gar nichts dafür!

Heute am Tag 53 hormonelle Gesamtzunahme: 9 kg!!!