Mai
24

Katze geht noch….

erstellt von: | Kategorie(n):

Danke für die Fotos an Familie Schmidt-Pfisterer vom Makololo-Kennel

 

 

 

 

 

heute morgen geh ich aus dem Haus und was seh ich: Nachbars rotgestreifte Katze watschelt durch meinen Garten, ohne Berechtigungsschein, versteht sich! Ich geb das Kommando: Kinder, festgehalten und schon gehts los- die Erde bebt, ich bin in Bruchteilen einer Sekunde auf einem Rekordtempo, das selbst Usain Bolt die Tränen in die Augen treibt! Um die Kurve, ich komme in eine ungewohnte Schieflage und kann kurz vor dem Zaun mich gerade noch auf den Beinen halten! Die Katze sitzt frech auf der anderen Seite und ich hab mal wieder gezeigt, auch ein tragender Ridgeback ist immer auf Zack!

Zum Glück ist es heute nicht mehr so heiß und man kann das Wetter besser aushalten, allerdings hab ich doch noch mittags ein kleines Schlammbad genommen. Ich sah gar nicht sooo schlimm aus wie diese Tüpfelhyäne im Ngorongoro-Krater in Afrika, aber die Chefin hat trotzdem rumgeflennt wegen Putzen und so. Hält aber gut die Mücken ab, sag ich euch!

Nach Afrika würd ich auch gern mal und am liebsten würd ich Mama, die Kinder und die Chefin einpacken und im August in meine Urheimat fliegen- wenn ihr da hinwollt und mal Afrika so richtig mit Experten erleben wollt, schaut mal bei den Makololos auf die Seite, die wissen unheimlich viel über diesen tollen Kontinent und bieten tolle Individualreisen an, und man kann 10000 Fotos machen und alles hautnah erleben, auch Löwen, echte, versteht sich!!! So, gleich kommt Lina zu Besuch und ich muss mich noch ein bißchen ausruhen! Bis die Tage, wünsche euch allen ein bißchen Regen und kühlen Wind!