Mai
25

Mir geht es gut!!!

erstellt von: | Kategorie(n):

Ich fühl mich pudelwohl, mein Fell glänzt und ich könnte jeden Tag ein Pferd verschlingen, oder besser ein RIND!!! Ich hab wieder Kohldampf ohne Ende und mein Bäuchlein hat schon das meines Herrchens überrundet! Ich kann noch immer toben aber ziehe es etwas gemütlicher vor! Die Babies verhalten sich zum Glück ganz ruhig und ich kann mich richtig gut bewegen, mein Halsband passt auch noch und alles ist gut. Wir hatten viel Besuch hier und jetzt ist es etwas entspannter, da kann ich dann auch mehr nach den wirklich wichtigen Dingen schauen: Futterzeiten, die eingehalten werden müssen, kleine Radrunden nicht zu sehr ausweiten und viele Extrastreicheleinheiten rund um die uhr! So lässt es sich leben!

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.