Apr
21

Wir haben Zorro besucht!

erstellt von: | Kategorie(n):

Wir sind zurück von einer langen und schönen Reise entlang der Donau! Inmitten wunderschön blühender Bäume und Blumen haben Tarou und Zorro den Grundstein für unseren F-Wurf gelegt und wenn alles gut geht und das Glück auf unserer Seite ist, haben wir in ein paar Wochen im Ultraschall schon kleine Welpenbilder.
Tarou und Zorro haben sich prächtig verstanden und das Decken verlief harmonisch und ohne Probleme (sie ist eben eine Ndoki:-) ! Einmal mehr konnten wir uns von den herausragenden Eigenschaften Zorros überzeugen, neben seinem wunderschönen Exterieur hat er einen freundlichen, ausgeglichenen und souveränen Charakter, er ist ein großer Charmeur und hat das auch bei den Deckakten bewiesen,Tarou war verzaubert und würde sich sicher sofort wieder in den Zug nach Odessa setzen, um Zorro nochmal zu treffen!
Wir haben viel Spaß gehabt, sehr liebe Menschen getroffen und leckeres Essen und ebensolchen Wein genossen! Es gab viel zu erzählen , zu bestaunen und noch mehr gemeinsames Lachen! Auf der Reise haben wir einen Abstecher zu Vuanas Bruder, Jangua bei seiner Züchterfamilie Susi und Werner gemacht haben gestaunt, wie topfit Jangua mit seinen fast 9 Jahren noch ist! Großes Kompliment an Susi für diesen schönen Rüden, er sieht aus wie ein Dreijähriger!
Wir sind stolz auf unser Taroüchen, die lustig, locker und verliebt war und vor allem total entspannt! Ich bin so stolz auf unser kleines Mädchen!
Danke allen, die uns die Daumen gedrückt und an uns gedacht haben!!! Wenn alles gut läuft, erwarten wir den F-Wurf um den 22.Juni!
Danke an Svetlana und ihre Begleiter für Ihr Vertrauen und dass sie uns unseren Traum ermöglicht haben! Danke an Vivien für eine einmalige Aussteuer , Brautgaben , Dessous, Darübers und viele wunderschöne Unikate, diese Reise wird dadurch noch unvergessener bleiben! Danke an Peter für die Begleitung, Unterstützung, tolle Fotos, Unterhaltung und die Fahrt im Turbogang, langsam legen sich meine Haare wieder an:-) Du bist der BESTE!!!

Und natürlich ein großes Dankeschön an Konny und Stefan, die die knallheiße Kirimaus behütet und trainiert haben und an Max, der Vuana wieder ein paar Lektionen an der Uni gegönnt hat- ohne euch hätten wir dieses Turboprogramm gar nicht geschafft! Danke an Marion für die Organisation der Praxis und der Patientenbetreuung!!!

Zorro und Tarou

Vuanas Bruder Jangua mit seinen fast 9 Jahren, ein echter Schatz!