News

Jul
26


Jul
25

George soll er heissen, George Alexander Louis der Thronfolgerdritte aus England- na ja, nicht so schön wie Fearnothing Freeda aber süß sieht er ja aus, der Kleine! Ich bin gespannt, ob der mit 4 Wochen auch schon klettern kann!

Die Mädelmannschaft hat die Schweden im Fussball geschlagen, jiiiipiehhh, das freut mich und zeigt mal wieder wie wir Mädels brillieren, wie im richtigen Leben sozusagen! Wir hatten wieder ganz viel Besuch und ich bin ziemlich verknallt , er ist wunderschön, groß und rot und schon sein Name verspricht viel: BamBam- der Traum an Ridgeback überhaupt! Und  er hat mich begrüßt und mal kurz über meinen Rücken geleckt, was für ein feeling! Vielleicht kann ich ihn überreden, beim nächsten Überfall mitzumachen, das wär natürlich was: er geht an den Bankschalter und sagt einfach seinen Namen: BAM BAM- da lassen die doch alles in die Tüte fallen, ist doch logo! Was für ein Rüden, was könnte man mit dem alles anstellen! Ich bin gespannt, wann er wieder zu Besuch kommt und freu mich schon!

So und nu heisst es wieder Survivaltraining im Buschcamp, am Wochenende sind tropische Temparaturen angesagt und wir suchen schon mal die besten Schattenplätze! Einen schönen Tag wünsch ich euch und immer eine kühle Brise!


Jul
24

F-Wurf Tag 34 by Stefanie Radke

Danke liebe Steffi und lieber Volker für euren Besuch und die schönen Fotos! Bambam hat sich so toll verhalten!


Jul
24

Deutscher Champion!!!!

Jiiiipiiiehhhhh! Nun sind beide Championurkunden für Kirunas Championtitel angekommen, wir sind mächtig stolz auf unser Schwedenmädchen!!! Was für ein schöner Erfolg, wir sind sooo stolz auf Kirilou!


Jul
23

Tag 32


Jul
23

Gewitter am Morgen, bringt nen Tag ohne Sorgen!

Hei, heut hats geknallt und gekracht und gebumst, ich wurd wach von einem irren Krach und bin gleich raus und wollte schauen: und sieh da, ganz leicht und warm kam WASSER von oben auf mich runter und es war total schön! Die Zweibeine haben gleich hektisch gebrüllt: Freeeda, komm rein, du wirst ganz nass! Meinen die, das merk ich nicht??? Es war schön so eine Abkühlung auf meinem Fell und fühlte sich wunderbar an!!! Also gut, wieder rein in die gute Stube und gefrühstückt, das schmeckt gerade bei Gewitter besonders gut! Brownie ist ein Malheur passiert, er hat ein Pipi ins Wohnzimmer gemacht, oh Manno wie peinlich, da ist Gewitter doch auch keine Ausrede! Ich war voll in meinem Element und hab mich wie im Kugelhagel gefühlt- Freeda stapft durch und alles prallt an ihr ab. Schuss- und gewittersichere Weste sozusagen!

Und kaum bin ich mit dem Frühstück fertig, da hör ich die News aus Good Old Britain: Kates A-Wurf ist gefallen und sie hat es tatsächlich geschafft: ein Junge und ridgelos, sonst alles gut aber was für ein Tamtam um ein einziges Zweibein, da kann ich nur den Kopf schütteln und wunder mich, dass sie Paparazzi hier nicht Schlange stehen- bei 13 gesunden Löwenjägern mit immerhin 7 Thronfolgern und 6 Prinzessinen! Hoffentlich erbt das Baby nicht die Ohren von Opa Charles- das wär ja schrecklich, gibt’s bei uns Ridgies auch manchmal und wir sehen dann sehr lustig aus, aber ich glaube, damit kann man dann auch nicht König werden oder Königin sogar! Jetzt bin ich gespannt, wie der Zwerg heißen wird und wann er nach draußen darf, vielleicht besucht er uns ja mal, ich würd auch die Flagge hissen, die Britische natürlich, da kenn ich nix!


Jul
22

Hitzewelle

ich habe fertig,Manno, es ist sooo heiß, dass ich fast schmelze und ständig auf der Suche nach einem Überlebensplatz im Schatten suche! Im Gegensatz zu den verweichlichten Zweibeinen pass ich noch unter die Couch und brauche deshalb auch keine Sonnencreme, das riecht voll eklig! Aber gestern hatte ich echte Halluz und hab von afrikanischen Steppen geträumt, da muss es genauso heiß sein wie hier und noch heißer!!!Wie soll man da noch jagen??? Meine afrikanischen Ahnen müssen doch auch schwitzen wie Harry, wenn sie bei so einem Wetter jagen müssen! Da haben wirs schon besser: eisgekühlte Melonenstücke- haben wir uns gemopst vom Teller, hihi! Eisgekühltes Fleisch wär mir aber lieber! So, jetzt muss ich nochmal das Gelände für heute abchecken und die besten Plätze aussuchen! Wenn der Pfiff ertönt, muss ich die beste Startposition haben und schnell aus meinem Schattenplatz herausschießn um als erstes am Futternapf zu sein- und ab geht die Post – 13 hungrige Mäuler wollen auch gestopft werden!


Jul
22

und am Abend werden wir munter!

unser F-Wurf am Tag 30


Jul
21

Sonntagsidylle im Welpengarten


Jul
20

eines langen Tages Abend

heute schlafen die Welpen zum ersten mal im Gartenhaus , zusammen mit Max verbringen sie die Nacht nun im Haus mit Terasse und ständigem Zugang zum Abenteuerspielplatz! Die ersten Besucher waren da und haben die Zwerge bewundert, Mama Tarou war schon recht relaxt und irgendwann hat auch Kiri eingesehen, dass den Welpen nichts passiert und sie getrost mal chillen kann! Das Fressen klappt prima und die Spielgeräte werden vor allem am Abend wenn es kühler wird ausprobiert-alles funktioniert bestens! Die 13 entwickeln sich so gut  und wir freuen uns auf die nächsten Besucher gleich morgen! Guts Nächtle zusammen!


« Ältere Einträge | Neuere Einträge »