News

Jun
27

Tag 7 mit neuen Halsbändern

heute sind unsere F-chens schon 7 Tage alt und wunderschön geworden ! Zur Feier des Tages gab es die neuen superschicken Halsbänder mit dem Ndoki-Logo, gesponsort und liebevoll ausgesucht von Tarous Mama Vivien! Fast alle Zwerge sind schon reingewachsen und die anderen werden es bis zum Wochenende geschafft haben! Einfach ein echter Hingucker!!! Sind sie nicht herrlich?!


Jun
27

Wurfkistenblues

Frrrreeeeeeeeeeeeeedaaaaa!  Wir sind doch hier nicht bei den Geißens, oder wie???

Es geht los und schon werd ich gerufen, dabei riech ich von alleine, wenn es los geht und Mama sich hinwirft! Und ab geht die Post und vorgerobbt auf allen Vieren und Erste am Boxenstop, wer sonst!!!

Wir sind schwer aktiv und wachsen im Flug,  wenn das in dem Tempo weitergeht, bin ich bald einen Meter oder noch größer!

Letzte Nacht waren wir bsonders aktiv und kreativ und haben den Wurfkistenblues komponiert und geträllert, hei Leute, was für ein Spaß! Ging stundenlang und die Züchtermama war auch sooo begeistert, dass sie schließlich mitgesungen hat, na ja, die Tonlage stimmt noch nicht genauso, aber da sehen wir doch drüber weg! Wollt ihr mal hören??:

Das ist der Wurfkistenblues aus der heißen Kiste

Wir singen gerne laut und gehen gern nachts mal auf die Piste

Wir sind die Eine und das heiße Dutzend

Sind supersüß und gar nicht schmutzend

Yeehhhhhhhääääähhhhyeeeh

 

Unser Man in Black ist für sie Zukunft schon der Planer

Er hat beschlossen er wird Veganer

Mag keine Ziegen und auch nicht deren Milch

Ich sag euch nur : was ein komischer Knilch!

Yeeeeeeeeeeeehäääähhhhhheeeyyeh

 

Des nachts sind wir gut drauf und wecken alle auf

Das macht nen Riesenspaß und Freeda gibt Gas ,yeeeehhää

Ich hab den Blues im Blut  und singen kann ich auch

Und mach davon auch gerne nachts Gebrauch

Yeeeeeeeeeeeeehääääääähheeeeeyehhh

 

Wir sind hier 16 Ridgies in nur einem Haus

Und draußen machen wir allen den Garaus, yeehhhyeehh

Ich bin die Eine vom unsterblichen Dutzend

Und allem was da kommt truuuhuuuuzend

yeeeeehhhhhääähh

 

Wir sind schön, wir sind stark, wir sind wild und laut,

und wenn wir müde sind wird ganz schnell abgebaut

dann rennen wir noch zweimal im Kreis herum

und dann BUMMMMM

yeeeeehhhschnarchhhhhh

 

 


Jun
27

die Ndokis by Gabi Roth


Jun
26

Wurfkistenimpressionen by Gabi Roth


Jun
26

Good Morning aus der Kiste

hab heut ein bißchen länger geschlafen und so schön geträumt, geht ganz schön was ab hier im Haus! Und meine Mama ist schwer gefragt, sie muss sich zwischen uns 13 aufteieln und uns alle schlecken und knuddeln, die Zweibeiner kümmern sich um den Rest und sind glaub ich schon leicht gezeichnet! Ha, umso mehr geb ich Gas und zeig allen, wo es lang geht: alle mir nach ! ruf ich wenn ich meist als Erste, wenn ich  gemerkt hab, dass Mama wieder da ist und das Büfet eröffnet wird! Jetzt heißt es Gas geben und andocken, den letzten beißen die Hunde, ha oder der wird kein Hund, zumindest kein Ridgeback! Ich sag euch, wer jetzt nicht schnell genug an der Zitze hängt, kriegt auch später keinen Hasen, was für eine Blamage! Man muss immer alles geben, das ist mein Motto und das ist gerade mal gut genug!

Gestern hab ich ein Gespräch mit angehört, einer wollte unbedingt einen Champion! Die Menschenmama hat ihm erklärt, dass wir eh schon alle Champions of heart sind, und dass nicht zwangsläufig Champion mal Champion gleich Champion bedeutet- es kann auch mal ein Pfifferling rauskommen, da steckt man nie drin! Und ehrlich gesagt, gegen Pilze hab ich schon instinktiv eine Abneigung und würde eine Pizza Salami eher bestellen als eine Fungi! Pilze sind was für Kellerwände oder für Schwimmbadesuche, aber doch nicht für so super Ridgebacks wie wir! Wir sind Jäger, Aufpasser und Knuddelmonster und das Leben dreht sich nur im hintersten Eckchen um Pilze! So, jetzt gehts wieder los: alllllllle mir nach, ich hab was gerochen!!! Ciao , eure Freedaaaaaaaa!


Jun
25

Porträts des Ndoki- F-Wurfes am Tag 3 von Gabi Roth

Ganz herzlichen Danke an die liebe Gabi Roth, die inzwischen so schöne und professionelle Fotosmacht, dass es einem das Herz bricht! Ich bin sooo glücklich und froh, dass du immer für uns schussbereit hinter der Hecke bist!!! DANKE!!!

Und sind sie nicht wunderschön???!!!


Jun
25

Hallo aus der Kiste…

Eine Bullenhitze ist das hier- da hat keiner Erbarmen und ich bin ganz schön am Schwitzen! Ist auch ne Menge Arbeit hier bis man durch die Riesenkiste gerobbt ist und seine Mama gefunden hat- und das blind wohlgemerkt, ohne Blindenführhund noch dazu, einzig auf die eigenen Instinkte angewiesen. Hinterher genieße ich den Hangover bei Mama ganz eng am Kuscheln, das ist sooooo schön! Ich bin übrigens genauso stark wie die Jungs hier vor Ort und wir Mädels laufen schon einmal quer über die Waage und zurück! Ich schnupper hier rum und kenn mich schon echt gut aus, ich kann auch unter eine Decke kriechen und alle suchen mich: hat irgendjemand Freeda gesehen??? Ha, das kann ich gut, aber Mama findet mich meistens vor den Zweibeinern und kümmert sich dann ganz speziell um mich! Das Leben kann so schön sein! Bis die Tage mit Neuem aus der Kiste, eure Freeda!


Jun
24

das erste Shooting mit Gabi Roth, einfach wunderbar!!! Liebe Gabi , du bist der HAMMER!!!! Ich bin verliebt in die Welpen und die Fotos!!!


Jun
24

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.


Jun
24

Hilfe, ich bin in Verzug…

ich gebs ja zu, alles etwas hektisch hier und die Zweibeiner sind schwer am Rödeln, dabei finde ich, dass die work-live.balance hier in der Kiste absolut okay ist: wohlig kuschelig schlafen, dann lecker Milch wegpumpen und das Ganze genau nach Plan! Unser Max hat einen nobelpreisverdächtigen Plan an einer Tafel erstellt, darauf steht genau, wer wann bei Mami trinken darf- na ja, manchmal gibts auch noch eine Extrawurst dazwischen wenn noch eine Zitze frei ist!  Mami übernimmt die Toilettenarbeit und ich liebe es inzwischen, wenn die warme Zunge meinen dicken Bauch massiert, dann mach ich vor lauter Glück sofort Pipi oder auch mal mehr!

Ansonsten können wir ganz schön laut quietschen und uns beschweren, wenn was gerade nicht so läuft, wie geplant und das strengt auch nicht wenig an. Ich kann diese Tafel noch nicht sehen, aber wenn ich in ein paar Tagen meine Äuglein öffne, schau ich  mir das Ganze mal an und guck, ob Max da auch alles richtig macht! Die große Mama meint zwar, dazu braucht man schon mindestens Abitur und ich weiß gar nicht, was das ist. Ob ich das schon hab, wenn ich dann die Augen aufmachen werde?

Hier riecht es schon sehr aufregend und manchmal kann ich auch Tante Kiri schon am Geruch erkennen, die hat auch eine Milchbar, ist aber verboten- das fängt schon gut an, wir sind doch Ridgebacks und machen eh was wir wollen!

Unser Papa war noch nicht hier, aber ich träume immer mal von ihm und werd ihn besuchen, wenn ich groß bin, ich glaub er wohnt am Meer und dort ist es so warm wie hier in unserer Stube- na ja, ich kann ja auch im Winter hinlaufen!

Sicher müssen wir heute wieder ganz ruhig sein, weil die Zweibeiner Fotos machen wollen damit ihr alle uns sehen könnt- na wenns dafür ne Extramahlzeit gibt, soll es mir Recht sein! Oh, ich glaube, jetzt bin ich dran, da ruft doch jemand Freeeeeeeedaaaa, auf zur Mama!!


« Ältere Einträge | Neuere Einträge »